Ein Bürgermeister muss Führungsqualitäten haben!

Innerhalb der Stadtverwaltung werde ich eine Atmosphäre schaffen in der der Teamgeist im Vordergrund steht, dabei die Stärken der Mitarbeiter fordern und fördern und einen offenen Dialog ermöglichen. Im Stadtratsgremium ist mir der parteiübergreifende Konsens besonders wichtig. Jede Meinung wird ernst genommen und als Chance für alternative Lösungsansätze begriffen.

Ein Bürgermeister muss Visionen und Ziele haben!

Meine Vision ist ein familien- und generationenfreundliches, attraktives Weilheim mit hoher Anziehungskraft. Meine wichtigsten Ziele sind die Vorbereitung des demografischen Wandels, die Umsetzung der Energiewende und das Voranbringen von Hochwasserschutzmaßnahmen und Gestaltung Bahnhofsumfeld. Und alles mit maximaler Bürgerbeteiligung und Nutzung Social Media.

Ein Bürgermeister muss seine Kommune lieben!

Ich liebe Weilheim! Ich liebe die Menschen, die kleinstädtische Struktur, die Individualität der eingemeindeten Ortsteile, die vielen Feste, Märkte, Ausstellungen sowie die kulturelle Vielfalt mit Theater, Akrobatik, Musikgruppen, Chören und vieles mehr. Ich bin stolz auf die Bedeutung Weilheims als Zentrum im Oberland und stolz darauf mich Weilheimer nennen zu dürfen.


Wer ich bin? Ich stelle mich Ihnen vor.

Der Wunsch Bürgermeister zu werden ist bereits in meiner Kindheit gereift. Die öffentlichen Auftritte des damaligen Bürgermeisters Kurt Wessner haben mich besonders inspiriert. Die während meines beruflichen Werdegangs angeeigneten Fähigkeiten, meine Lebenserfahrung und vor allem meine ausgeglichene Persönlichkeit befähigen mich nun das Amt des Bürgermeisters auszuüben.


Was ich will? Ich zeige Ihnen meine Visionen und Ziele.

Meine Vision ist es, Innovation und Tradition zu verknüpfen. Insbesondere setze ich mich für die Vorbereitung und den bewussten Umgang auf den demografischen Wandel ein. Die maximale Bürgerbeteiligung von bestehenden Arbeitskreisen bis hin zur Nutzung von Social Media, liegt mir dabei besonders am Herzen.


Was ich mache? Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Treffen Sie mich bei einer der kommenden Veranstaltungen, diskutieren Sie mit mir über Facebook,besuchen Sie mich in unserem Bürgerbüro. Kontaktieren Sie mich per Email oder laden Sie mich ein in Ihren Betrieb, in Kindergarten, Schule, Seniorenheimen oder sozialen Einrichtungen. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Ihnen.